Sprachenkommission

 

Das sind unsere Aufgaben

Bericht zu unseren Aktivitäten im Schuljahr 2018/19

Das Schuljahr 2018/19 war für die Sprachenkommission ein eher ruhiges Jahr. Wichtige Projekte der letzten Jahre (Lehrplan 21, Französischlehrmittel«dis donc!») stehen kurz vor der Einführung.Sie fordern die Aufmerksamkeit der Kommission erst wieder,wenn erste Erfahrungen kritisch ausgewertet werden können. Dies wird im Verlaufe des nächstenSchuljahres der Fall sein. Im Jahr 2014 hat die Sprachenkommission Grundsätze zum Fremdsprachenunterricht formuliert. Die Überarbeitung dieses Papiers wurde an die Hand genommen und wird im nächsten Schuljahr weiter vorangetrieben. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für den Fremdsprachenunterricht im Kanton Zürich weiterzuentwickeln. Auch alltägliche Kommissionsarbeiten, wie die Organisation von Bildungsnachmittagen und die Weiterentwicklung der Kolumne «Brunnacker» wurden engagiert diskutiert.

Sprachenkommission

Mitgliederkategorien

Wer kann SekZH-Mitglied sein bzw. werden?

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Dienstleistungen und Kategorien.

Anmeldung zur

Mitgliedschaft

Newsletter

Newsletteranmeldung

Sie möchten sich auf dem Laufenden halten? Melden Sie sich an.